Konzeption

Quatico konzipiert Lösungen, die auf die Anwender zugeschnitten sind.

Funktionale und inhaltliche Konzeption

Unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Anforderungen spezifizieren wir die fachlichen Anwendungsfälle. Zum besseren Verständnis der Anwendungsfälle wenden wir Rapid Prototyping an: nicht-funktionale oder auch funktionale Prototypen visualisieren die angedachten Lösungen und machen die Interaktion mit der Anwendung für Sie erlebbar. Anschliessend erarbeiten wir die Detailkonzepte.

Die Vorgaben des Corporate Designs sind für die gestalterische Umsetzung massgebend und regeln ein einheitliches Erscheinungsbild. Bei Bedarf unterstützen wir Sie mit unseren Partnern auch im Bereich Branding oder Corporate Identity / Corporate Design.

Das Sicherheitskonzept hält fest, welche Rollen die Benutzer wahrnehmen und wie das Gesamtsystem sich in die bestehende Sicherheitsinfrastruktur integriert.

Technische Konzeption

Unsere Architekten übersetzen für Sie die fachlichen Konzepte in technische Konzepte. Quatico erstellt die Systemarchitektur und dokumentiert damit das Zusammenspiel der einzelnen Systemkomponenten des Gesamtsystems. 

Eine angemessene Modularität und Schichtung der Softwararchitektur sind zentral für die Erweiterbarkeit und verbessern die Wartbarkeit des Programmcodes. Wir lösen komplexe Probleme in einem technisch anspruchsvollen Projektumfeld pragmatisch und elegant.